Karneval 2014 Einsingen

Angehängte Dateien: 

Demonstration im Gedenken an Oury Jalloh

Dienstag, 07.01.2014 - 18 Uhr
Köln-Deutz (Treffpunkt U-Bahn-Haltestelle Deutzer Freiheit)

Infoveranstaltung mit Vertreter_innen der Initiative Oury Jalloh aus Dessau
Sonntag, 05.01.2014
18 Uhr - Allerweltshaus Köln-Ehrenfeld

Leben in Würde und Freiheit - Für ein solidarisches Miteinander

Rund 250 Menschen haben sich an der Demonstration vom Friesenplatz zum Neumarkt beteiligt.

Kurzbericht WDR Lokalzeit Köln 14.12.2013

Angehängte Dateien: 

Freiheit statt Frontex

Widerstand und selbstorganisierte Kämpfe gegen das EU-Grenzregime
Bildervortrag mit Hagen Kopp von kein mensch ist illegal/Hanau
Dienstag, 10.Dezember 2013, 20.00 Uhr
Autonomes Zentrum Köln

Köln macht blau!

Schulplätze für alle Kinder

Dokumentarfilm "Da.Sein"

Sonntag, 17. November 2013, 15.15 Uhr, Alte Feuerwache (Versammlungsraum), Melchiorstraße 3

10 Jahre MediNetzBonn -- (k)ein Grund zum Feiern?

Solidaritätsparty am Samstag, den 23.11.13
im Kult 41, Hochstadenring 41, Bonn


18:30 Kurzfilm und Podiumsdiskussion
20:00 Live-Musik mit Trio Levante & Blockshot
22:00 DJ Brittinha (Global Tunes) & Rufftone Soundsystem (Reggae, Dancehall)

Eintritt: 5 € (für die medizinische Versorgung von Menschen ohne Papiere)

Angehängte Dateien: 

Aus dem Elend ins neue Elend?! - Zur Situation der Rumänen und Bulgaren in Köln

im Domforum (Domkloster 3, Köln-Zentrum)

Impulsvortrag zum Thema „Südosteuropäische Elendsmigration" von Prof.Dr. Thomas Münch, Sozialwissenschaftler an der Fachhochschule Düsseldorf

Biz adalet istiyoruz - Die Keupstraße im NSU-Prozeß

Einschätzung und politische Bewertung der Untersuchungsausschüsse und Zwischenbericht zum NSU-Verfahren

ReferentInnen: Katharina König — Mitglied des Thüringer Untersuchungsausschuss zum NSU
Alexander Hoffmann, Bertholt Fresenius und Stephan Kuhn — Rechtsanwälte, vertreten BewohnerInnen der Keupstraße als Nebenkläger im NSU-Prozess

Fr. 18.10. 2013 | 19 Uhr
Lokal Sabahcı | Keupstraße 87 | Köln

Veranstaltet von der IG-Keupstraße in Kooperation mit Dostluk Sineması

Angehängte Dateien: 

Seiten

Kein Mensch ist illegal - Köln RSS abonnieren